Neuer Bundesverbandsobmann der Österreichischen Höhlenrettung - Erich Hofmann
Baden /NÖ, 8. Oktober 2016

In Baden bei Wien, in Niederösterreich, wurde am 8. Oktober 2016 der neue Vorstand des Bundesverbandes der Österreichischen Höhlenrettung gewählt.

Die Österreichische Höhlenrettung und ihre 266 Höhlenretter haben einen neuen Bundesverbandsobmann und einen neuen Bundesverbandsobmann-Stellvertreter. Die Führung des Bundesverbandes der Österreichischen Höhlenrettung übernimmt Erich Hofmann aus Wien, sowie der neue Stellvertreter Daniel Fliesser aus Salzburg.

Bei der Generalversammlung des Bundesverbands Österreichische Höhlenrettung erfolgte die Wahl des neuen Teams, einstimmig durch die fünf ÖHR-Landesverbände aus den Bundesländern Ktn, Tirol, Stmk, OÖ u. NÖ. Die Generalversammlung fand im Rahmen der Verbandstagung der Österreichischen Höhlenforscher (VÖH) 2016 in Baden bei Wien in der Gastwirtschaft Weilburghof statt.

Erich Hofmann, designierter Bundesfunkreferent beim ÖBRD und langjähriger Landesfunkreferent beim ÖBRD Landesorganisation NÖ/W, Landes- und Bundeseinsatzleiter bei der Österreichischen Höhlenrettung bringt langjährige Erfahrung in Führungsfunktionen in die neue Position ein.

Daniel Fliesser Einsatzstelle Salzburg, sammelte seine ersten großen Einsatz-Erfahrungen beim Riesending-Einsatz und wird den Obmann des Bundesverbands bei seinen Aufgaben unterstützen und gegebenenfalls vertreten.

Ing. Stephan Wolfram (Landesleiter NÖ) bekleidet weiterhin die Funktion des Kassiers, sein Stellvertreter ist Hannes Shamiyeh / OÖ.

Renate Tobitsch / T wurde als Schriftführerin wiedergewählt. Ihre neue Stellvertreterin ist Mag.PH. Isabella Wimmer / OÖ.

DI(FH) Iris Koller / NÖ bekleidet ebenfalls weiterhin die Funktion der Kassaprüferin und ihr Stellvertreter wurde DI(FH) Ernest Geyer vom Verein für Höhlenkunde in Obersteier.


Fachreferenten:

Bundesausbildungsreferent:   Ing. Andreas Glitzner / NÖ (Ausbildungsleiter)
Bundeseinsatzleiter: Ing. Andreas Langer / K (Landesleiter, Landeseinsatzleiter)
Bundestauch-Referent: Dr. Markus Schafheutle / St
Datenbankentwicklung
  u. -betreuung:
DI Christian Gillesberger / OÖ
ECRA-Delegierte: Kurt Dennstedt / NÖ und
Gerhard Derler / St

In beratender Funktion wurde Dr. Gottfried Wolfram LV - NÖ EST West als Beirat gewählt.

Dem bisher amtierenden BV-Obmann Mag.art Christoph Breidt / OÖ und seinem Stellvertreter Dr. Gottfried Wolfram / NÖ und allen Funktionären, die sich in vorbildlicher Weise für den Bundesverband und das Wohl der Österreichischen Höhlenrettung engagiert haben, sei an dieser Stelle herzlichst für ihre Mitarbeit gedankt.


Ziele des neuen Teams

Es wird an den bestehenden Projekten (Ausbildung, Datenbank, Koordinierung und Kontaktpflege zu anderen Organisationen, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzierung, etc.,) weitergearbeitet. Veränderungen sind nicht ausgeschlossen - selbstverständlich immer mit Beschluss der Landesverbände.

Bericht: Christine Hofmann / NÖ

zurück   /   diese Seite drucken